Rahmsauerkraut

Rahmsauerkraut 

 Vegetarisch

Beschreibung
Sauerkraut nicht sauer, sondern cremig.
Menge
4 Portionen
Dauer
45 Minuten

Zutaten

Zubereitung

  1. Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Zwiebel würfeln und glasig dünsten.
  2. Sauerkraut in ein Sieb geben, mit Wasser abbrausen, ausdrücken und zusammen mit den Zwiebeln kurz weiterdünsten. Mit Gemüsebrühe und Wein ablöschen.
  3. Pfefferkörner zerdrücken und mit Nelke, Lorbeerblatt (z.B. in einem Teeei), Schlagsahne und Salz unter das Kraut rühren.
  4. Offen bei mittlerer Hitze 15 min. garen.
  5. Gewürze entfernen. Speisestärke in etwas Wasser auflösen, unter das Kraut rühren und 1 Minute köcheln lassen.
  6. Tomate häuten, entkernen, würfeln und zusammen mit der fein gehackten Petersilie unterheben.